Tanzcafé Arlberg – Sugarpie & The Candymen

Tanzcafé Arlberg gastiert im April 2018 zum erstenmal in Stuben am Arlberg – am Mittwoch, den 4. April 2018 um 14 Uhr im Hotel Mondschein auf der windstillen Sonnenterrasse.

Wenn mitten aus dem Skigebiet Swing-Melodien tönen und Sängerinnen im 30er-Jahre Outfit oder Musiker im Rockabilly-Look sich vor einer traumhaften Bergkulisse in Szene setzen, wenn knackige Electrobeats das ganze Dorf in Bewegung bringen und Old-School-Jazzbands die Hotelbars in Tanzsäle verwandeln, dann ist heuer erstmals in Stuben, das Tanzcafé-Fieber ausgebrochen. Denn in den ersten beiden Aprilwochen heißt es in Lech-Zürs und in Stuben wie jedes Jahr „Tanzen wie früher mit Musik von heute“. Die musikalische Bandbreite des Vintage-Music-Festivals reicht von Swing und Jazz über Rock ’n‘ Roll und Boogie Woogie bis hin zu Electro-Swing und Pop. Allesamt dargeboten auf höchstem musikalischen Niveau von Live-Bands der internationalen Musikszene.

Die italienische Band „Sugarpie & The Candymen“ um die bezaubernde Sängerin Miss Sugarpie vereint Swing, Gipsy Jazz, Blues, Pop und Soul. Mit ihrem raffinierten und mitreißenden Stil feiert sie Erfolge in ganz Europa und zählt zu den renommiertesten italienischen Swing-Bands. Seit seiner Gründung 2008 trat das Quintett erfolgreich in Jazzclubs und auf zahlreichen Festivals in Europa auf. 2011 gewannen Sugarpie & The Candymen beim Ascona Jazz Festival den Publikums Award. Ihr vielfältiges und originelles musikalisches Spektrum reicht von Django Reinhardt, den Beatles, Bessie Smith über Peggy Lee, Benny Goodman und Ray Charles bis hin zu Queen und Guns n‘ Roses. Seit 2010 produziert die Band in ihrem unverwechselbaren Stil auch eigene Stücke in italienischer und englischer Sprache.

Erleben Sie einen rhythmischen Nachmittag auf Mondschein’s Sonnenterrasse!

Nähere Informationen und Reservierungen telefonisch +43 5582 511 oder per Mail an hotel@mondschein.com.